Your submission was sent successfully! Close

Ubuntu auf einem neuen Level: Amazon WorkSpaces

Erfahren Sie mehr über das erste vollständig gemanagte Ubuntu VDI auf AWS WorkPlaces und relevante Use Cases

Jetzt anmelden

Canonical ist daher stolz anzukündigen, dass Ubuntu Desktop nun auch auf AWS WorkSpaces verfügbar ist. Damit steht eine vollständig virtualisierte Desktop Infrastruktur (VDI) in der Public Cloud zur Verfügung. Und: Ubuntu Desktop ist das erste 3rd Party Linux, welches auf dieser Plattform genutzt werden kann.

Besuchen Sie unser Webinar am 8. Dezember um 10:00 Uhr MEZ um mehr über das erste vollständig gemanagte Ubuntu VDI auf AWS WorkPlaces und relevante Use Cases für die Finanzbranche zu erfahren:

  • Die Vorteile von Ubuntu - die führende Linux-Distribution für Entwickler und Unternehmen.
  • Welche Vorteile bietet die Migration von VDI mit AWS WorkSpaces?
  • Wie können Sie Ubuntu Desktop als erstes externes Linux auf AWS WorkSpaces nutzen?
  • Welches sind die relevanten Use Cases für die Finanzbranche?

Michael Jaeger ist Produktmanager bei Canonical für Cloud Native Anwendungen und wird das Webinar leiten. Für Fragen im Anschluss an die Präsentation stehen Oliver Smith, Produktmanager für Ubuntu Desktop, und Kris Sharma, Finance Sector Lead, zur Verfügung - um alle Ihre Anliegen beantworten zu können.

Wenn Sie es nicht schaffen, können Sie sich trotzdem registrieren und die Webinar-Aufzeichnung ansehen.